1. Journalistenpreis der Bayreuth International Graduate School of African Studies

Die Bayreuth International Graduate School of African Studies (BIGSAS) an der Universität Bayreuth schreibt erstmals eine Journalistenpreis “für hervorragende deutschsprachige Berichte, Reportagen und Features über Afrika” aus und will damit Journalisten fördern und auszeichnen, “die der Leserschaft in qualitativ hochwertiger Weise und in verständlicher Form einen differenzierten Blick auf den afrikanischen Kontinent ermöglichen.” Einsendeschluss ist der 1. Februar 2011. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert.

Continue reading