6. Afrika Tage Düsseldorf. 04. – 07.08.2011


Die “Afrika-Tage Düsseldorf” finden in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal statt. Neben dem afrikanischen Markt mit kulinarischen Köstlichkeiten und  Getränken, erwartet den kleinen und großen Besucher wieder sportliche, politische, gesellschaftliche und umweltrelevante Themen mit Stände, Workshops und Diskussionsforen sowie ein erstklassiges Musik- und Kulturprogramm.

Dieses Jahr werden wir auf den „Afrika-Tage Düsseldorf“ zum ersten Mal einen Länderschwerpunkt festlegen, der jedes Jahr wechseln wird. Das westafrikanische Land Ghana soll 2011 im Mittelpunkt der Afrika-Tage Düsseldorf stehen.

afrika_tage_düsseldorfEin Highlight ist sicherlich die Präsentation des ghanaischen Königreichs mit seiner vielfältigen Kultur. Wir sind sehr stolz darauf, einige ghanaische Könige begrüßen zu dürfen. Neben typischer Musik und Kunst sollen vor allem die farbenfrohen und bedeutungsvollen Stoffe Kente im Mittelpunkt stehen, die für die Ghanaer eine besonderen Stellenwert einnehmen und einen Teil derer Kultur darstellen. Zeitgleich findet in Ghana die erste offizielle Kente-Festival-Woche in der Welt statt, welche vom Ministerium for Chieftaincy and Culture am 6. August eröffnet und in Zukunft ebenfalls jährlich organisiert wird. Anhand dessen möchten wir Toleranz und Verständnis der Weltkulturen fördern.

Ebenso feiert in diesem Jahr das „Afrika Camp“ für Kinder und Jugendliche Premiere. Hier werden kostenlos Workshops mit professionellen Dozenten im Freizeitpark mit festem Beginn um 10:00 Uhr am 4. und 5. August 2011 angeboten.

Beginn Freizeitparkt:
Fr. 05.08.10 -> 12.00 – 20.00 Uhr, Sa. 06.08.10 -> 11.00 – 20.00 Uhr, So. 07.08.10 -> 10.00 – 20.00 Uhr

Veranstalter: ENIJE for Afrika e.V.,
www.afrikatage-düsseldorf.de
Anmeldung bitte unter: enije@enije.com,
Tel:  0211 210 959 86,
Fax: 0211 210 959 88

Advertisements