Neuer Greenpeace Chef ist der Südafrikaner Kumi Naidoo

Kumi_Naidoo cc wikipedia

Neuer Greenpeace Chef ist der Südafrikaner Kumi Naidoo. rKumi war an dem erfolgreichen Kampf gegen die Apartheid beteiligt. Er ist Aktivist und Rhodes-Stipendiat. Er war zehn Jahre lang Generalsekretär von CIVICUS: World Alliance for Citizen Participation. Heute sitzt er im Vorstand von Greenpeace Afrika und ist Vorsitzender der Global Campaign for Climate Action (GCCA).

Mehr

http://www.greenpeace.ch/de/ueber-uns/greenpeace-news-single/archive/2009/november/article/der-menschrechtsaktivist-kumi-naidoo-uebernimmt-das-steuer-als-generaldirektor-von-greenpeace-intern/

http://www.dw-world.de/dw/article/0,,4898718,00.html

Advertisements