Der Rechtsanwalt Memet Kılıç ist seit 2004 Mitglied des Gemeinderates der Stadt Heidelberg. Als erstes ausländisches Mitglied war er 1998 bis 2008 in den Rundfunkrat des Südwestrundfunks berufen und zum stv. Mitglied des ARD-Programmbeirats gewählt. Im Jahre 2002 wurde er vom Bundesverteidigungs ministerium als erstes ausländisches Mitglied in den „Beirat für Fragen der Inneren Führung der Bundeswehr“ berufen. Er zieht erstmals für die Grünen in Pforzheim ins Parlament.

Memet Kılıç über sich

Geboren bin ich im Jahre 1967 in der Türkei. Mein Studium der Rechtswissenschaften absolvierte ich an den juristischen Fakultäten der Universitäten Ankara (Türkei) und Heidelberg

Während meines Studiums war ich lange Jahre als wissenschaftliche Hilfskraft am Europäischen Dokumentationszentrum des Max-Planck-Instituts für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht in Heidelberg tätig.

Seit dem Jahre 2000 bin ich Vorsitzender des Bundesausländerbeirates, den ich im Jahre 1998 mitbegründet habe.

Als erstes ausländisches Mitglied war ich von 1998 bis 2008 in den Rundfunkrat des Südwestrundfunks berufen und zum stv. Mitglied des ARD-Programmbeirats gewählt. Im Jahre 2002 wurde ich vom Bundesverteidigungsministerium als erstes ausländisches Mitglied in den „Beirat für Fragen der Inneren Führung der Bundeswehr“ berufen.

Seit 2004 bin ich Mitglied des Gemeinderates der Stadt Heidelberg.

Ich bin Mitglied der Rechtsanwaltskammern Karlsruhe und Ankara (Türkei) und arbeite in einer Heidelberger Anwaltskanzlei mit den Schwerpunkten Europarecht, internationales Privatrecht und Ausländerrecht.

Meine Frau und ich haben einen 4 Jahre alten Sohn.

Politische Schwerpunkte:

* Inneres und Recht
* Europa
* Arbeitsmarktpolitik
* Zuwanderung und Integration
* Gleichberechtigung der Geschlechter
* Antidiskriminierung

Memet Kilic, born 1967 in eastern Turkey, has studied law at the University of Ankara and the University of Heidelberg. He is the president of the German Advisory Council of Migration. From 1998 until 2008 he was the first migrant member of the South-West-Broadcasting-Council. Also as the first migrant member he has beeen appointed from the Ministry of Defence to the „Advisory Board for Issues of the Interior Leadership of the Army“. As advocate in Heidelberg he is focused on European Law, Human Rights and International Law.

Kontakt:
gruene(at)memet-kilic.de
www.memet-kilic-gruene.de
www.gruene-pforzheim-enz.de
www.memet-kilic.de

Bildquelle: Homepage von PolitikerIn, Pressefoto.

Advertisements