Nach der Wahl 2009: den Einzug verpasst – Dr. Lale Akgün (SPD), Cem Özdemir (Grüne), Nader Khalil (CDU), Ravindra Gujjula (SPD), Özcan Mutlu (Die Grüne) u.v.a.m.


Nicht gerreicht hat es u.a. für Prominente wie Dr. Lale Akgün (SPD) und Cem Özdemir (Grüne) sowie Nader Khalil (CDU) und Ravindra Gujjula (SPD) und fast 3.000 andere BewerberInnen….

Dr. Lale Akgün (SPD): Die 56-jährige Kölner SPD-Politikerin hat ihren Wahlkreis im Kölner Süden verloren. Auf der Landesliste der SPD stand sie nur auf einen hinteren Platz und das reicht auch nicht für den Einzug ins Parlament. Nun will sie sich aus der Politik zurückziehen und wieder in ihrem Beruf als Psychologin arbeiten.

Cem Özdemir (Grüne) hat in Baden-Württemberg für den Bundestag kandidiert und in seinem Wahlkreis überaschend deutlich kein Direktmandat erhalten. Auf der Parteiliste war er nicht gesetzt; daher kein Platz im neuen Parlament für den Bundesvorsitzenden der GRÜNEN!

Nader Khalil (CDU) aus Berlin Neu Köln verfehlte seine Erstkandidatur in den Bundestag, sitzt aber im Abgeordnetenhaus von Berlin.

Ravindra Gujjula (SPD): leider auch nicht gereicht, hat es für den beliebten SPD Kandidat aus dem Kreis Brandenburg….Er verlor im Wahlkreis Barnim II/Märkisch-Oderland gegen die Spitzenkandidatin der Linkspartei, Dagmar Enkelmann, die 37 Prozent der Stimmen erhielt; Gujjula 22,7 Prozent.

Özcan Mutlu (Die Grünen): Sein Listenplatz war 69; bei Platz 68 war Schluss, d.h. 68 Grünen-PolitikerInnen werden in den Bundestag einziehen. Mutlu nicht.

und:

– Danial Ikhanipour, http://www.danial-ilkhanipour.de  SPD Hamburg

– Muammer Kazanci SPD Hamburg

….

Marc Mulia Die Linke NRW

Türkische MigrantInnen
1 x CDU – David Erkalp (Hamburg)
4 x SPD – Lale Akgün (MdB), Aydan Özoguz (Hamburg), Ülker Radziwill (Berlin), Metin Hakverdi (Hamburg)
2 x FDP – Serkan Tören (Stade/Rotenburg), Yanki Pürsün (Hessen)
10x DIE LINKE – Sevim Dagdelen (MdB), Hüseyin-Kenan Aydin (MdB), Irfan Cüre (Hamburg), Zeynep Dere (Düsseldorf), Erkan Dinar (Ansbach), Alisan Sengül (Hamm – Unna II), Figen Izgin (Berlin-Kreuzberg), Nerman Göktas (Lahn-Dill-Kreis), Olcay Kanmaz (Neuwied-Altenkirchen), Hamiyet Köse (Hamburg)
3 x MLPD – Mehmet Ali Vuranoglu (Bayern), Ferit Atan (Reutlingen/Tübingen), Yazgülü Kahraman Menter (NRW)
1 x Piratenpartei – Suat Kasem (Regensburg)

6 x Freie – Sultan Ulusoy (Mannheim), Ali Kamburoglu (Berlin-Mitte), Ahmet Kansiz (Offenbach), Bayram Kurnaz (Göttingen), Bülent Yorulmaz (Neukölln), Yusuf Bayrak (Neukölln)
6 Grüne

Die Linke

Roya A. Talischi

Kandidatin auf Platz 31 der Landesliste Nordrhein-Westfalen

http://die-linke.de/nc/wahlen/kandidaten/bundestagswahl/detail/?k=34503

Zeynep Dere

Kandidatin auf Platz 15 der Landesliste Nordrhein-Westfalen
http://die-linke.de/nc/wahlen/kandidaten/bundestagswahl/detail/?k=34486

Marc Mulia

Kandidat im Wahlkreis 116, Duisburg I & auf Platz 12 der Landesliste Nordrhein-Westfalen
http://die-linke.de/nc/wahlen/kandidaten/bundestagswahl/detail/?k=34483

Figen Izgin

Kandidat im Wahlkreis 82, Berlin-Tempelhof-Schöneberg & auf Platz 7 der Landesliste Berlin
http://die-linke.de/nc/wahlen/kandidaten/bundestagswahl/detail/?k=34388

Hamiyet Köse

Kandidatin auf Platz 7 der Landesliste Hamburg
http://die-linke.de/nc/wahlen/kandidaten/bundestagswahl/detail/?k=34760

Irfan Cüre

Kandidat auf Platz 6 der Landesliste Hamburg
http://die-linke.de/nc/wahlen/kandidaten/bundestagswahl/detail/?k=34759

Magdalena Giren  (Aussiedlerin)

Kandidatin auf Platz 13 der Landesliste Niedersachsen
http://die-linke.de/nc/wahlen/kandidaten/bundestagswahl/detail/?k=34804

Marta Aparicio

Kandidatin im Wahlkreis 258, Stuttgart I & auf Platz 7 der Landesliste Baden-Württemberg

http://die-linke.de/nc/wahlen/kandidaten/bundestagswahl/detail/?k=33493

Hüseyin-Kenan Aydin Die Linke Bundestag – Wahlkreis
Advertisements