Auch mal eine Möglichkeit ist es, eine eigene Partei zu gründen, eine neue Bewegung, eine Gemeinschaft ….nicht das ich irgendetwas davon verstehen würde.

Tyrone Adams aus Hamburg macht das tätsächlich und sucht noch Unterstützung für die Gründung der „UNION FÜR EINE GEMEINNÜTZIGE PLURALISTISCHE PARTIZIPATORISCHE DEMOKRATISCHE LIBERALE GRÜNE GLÜCKLICHE GEMEINSCHAFT“  kurz SYMBIOSE. “ Mehr im Web unter http://www.symbiosepartei.de tun, oder hier via xing oder facebook.

Advertisements