Presseschau: Migrantenkinder an der St. Franziskus Grundschule Düsseldorf


WZ: Eltern kritisieren – Zu viele Migranten in einer Klasse. Ein Beitrag von Sema Kouschkerian (8.9.2009)
Düsseldorf. Ilaz Leka wollte seinem Kind den ersten Schultag nicht verderben. Also hielt er den Mund, obwohl er sehr aufgebracht war, als er feststellte, dass für die Klasse seiner Tochter fast ausschließlich Schüler mit Migrationshintergrund aufgerufen wurden. Zum Artikel in der wz-newsline

WZ: Scheffler vom Schulausschuss im Interview: „Eltern lassen sich nicht mehr alles gefallen“ Ein Beitrag von Sema Kouschkerian (13.9.2009)
Düsseldorf. An der St. Franziskus Grundschule in Mörsenbroich hat die Schulleitung ein unglückliches Händchen bei der Klassenzusammensetzung bewiesen. Wie die WZ berichtete, gibt es dort eine erste Klasse mit einem Übergewicht ausländischer Schüler. Zum Artikel in der wz-newsline

RP: St.-Franziskus-Schule – Keine Auswahl nach Herkunft. Ein Beitrag von  GÖKÇEN STENZEL (16.09.2009)
Düsseldorf. Eltern warfen der St.-Franziskus-Schule vor, eine fast reine Migrantenklasse gebildet zu haben, die Schulleitung bestreitet das. Zwar gibt es eine solche Klasse tatsächlich nicht. Unglücklich agiert hat die Schule dennoch. Zum Artikel in der RP

Advertisements