2. Medien.Messe.Migration in Wien


Vom 10.-11.9. fand zum 2. Mal die Medien.Messe.Migration in der Akademie der bildenden Künste in Wien statt. Schwerpunktthemen waren “Medienvielfalt, ethnische Ökonomie und Diversitätspolitik in der österreichischen Einwanderungsgesellschaft”.

Die Organisatoren der Medien.Messe.Migration, Simon Inou und Josef Senel von Turklook von M-MEDIA, dem Verein zur Förderung interkultureller Medienarbeit, zeigten sich sehr zufrieden über den Verlauf der Messe: 25 Referenten, acht Projekt Präsentationen im Bereich Integration und Diversität, vier Podiumsdiskussionen, drei themenorientierte Talks, 48 Aussteller und 1300 BesucherInnen (mehr als das Dreifache der 1. Veranstaltung in 2008). Ein Bericht in afrikanet. Das Programm hier.

 

Advertisements