Initiative für Beschäftigung in Ostwestfalen Lipppe


Via OWL: Die Ausbildungsmarktsituation in Ostwestfalen Lipppe (OWL) ist  derzeit insgesamt problematisch. Dies trifft  besonders Jugendliche mit Migrationshintergrund, die oft keinen Ausbildungsplatz finden. Gemeinsam mit dem BAJ e. V. und der Universität Bielefeld will die Initiative für Beschäftigung OWL e. V. dies ändern.

Im Projekt „Fachkräfte morgen – Integration heute“ erhalten 100 Jugendlichen mit Migrationshintergrund eine zusätzliche Chance. Sie können über eine Einstiegsqualifizierung (EQ) den Einstieg in eine qualifizierte Ausbildung in einem ostwestfälisch-lippischen Unternehmen schaffen. Ein Coach steht den Jugendlichen dabei zur Seite. Außerdem werden die Jugendlichen mit einem interkulturellen und individuellen Förderunterricht von Lehramtsanwärter/-innen auf den Einstieg ins Berufsleben vorbereitet. Weitere Informationen und Teilnahmebedinungen hier

Advertisements