Massenkeile auf Malle – mit 1000 Spaniern u. Afrikanern


PALMA DE MALLORCA. „Etwa 1000 Spanier und Afrikaner haben sich auf der Ferieninsel Mallorca eine Massenschlägerei geliefert. Die spanische Polizei benötigte mehrere Stunden, die nächtlichen Auseinandersetzungen in der Inselhauptstadt Palma zu beenden. Vier Beteiligte wurden mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Dutzende von Menschen erlitten bei der Schlägerei in der Nacht zum Freitag Prellungen und andere leichte Blessuren.“ http://www.rundschau-online.de

Advertisements