Faxaktion gegen Abschiebung des Kameruners Felix Otto


Am Dienstag, den 25.8.2009 soll der Flüchtling Felix Otto aus Deutschland nach Kamerun abgeschoben werden. Die Flüchtlingsorganisationen “Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen” und “VOICE Refugee Forum” begleiten den Fall seit Monaten und versuchen nun, die Ausweisung in letzter Minute zu verhindern. Otto gilt als politisch Oppositioneller, der im Falle einer Abschiebung nach Kamerun um sein Leben fürchten müsse. Er ist, nach eigener Aussage, unter keinen Umständen bereit nach Kamerun zurückzukehren und hat bereits im Vorfeld massiven Widerstand gegen die Massnahme angekündigt

VOICE Refugee Forum möchte mit einer Faxaktion an das Personal der Fluggesellschaft Air France und die Fluggäste appellieren, die Abschiebung zu verhindern und verweist u.a. auf die politische Situation in dem westafrikanischen Kamerun und die schlechte gesundheitliche und psychische Verfassung das Abschiebegefangenen Felix Otto

Weitere Infos und Hintergründe unter

Bundesweites Netzwerk Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen c/oThe VOICE Refugee Forum Jena
Schillergässchen 5, 07745 Jena
Tel. Handy 0049(0) 17624568988,
Fax: 03641 / 42 02 70, E-Mail: thevoiceforum@emdash.org,
Internet: http://www.thevoiceforum.org


> —–Integrierter Anhang folgt—–
>
> Bitte sende keine Mails an Personen
> wegen einer Kündigung des Mailabos.
> Falls Du Dein Abonnement kündigen willst, findest Du alle
> Infos unter :
> https://lists.nadir.org/mailman/options.cgi/afronetz/
>
> Sonstiges bitte an owner@afronetz.net
> _______________________________________________
>
> Afronetz mailing list
> Afronetz@lists.nadir.org
> https://lists.nadir.org/mailman/listinfo.cgi/afronetz

>

Advertisements