Bregenzer Opern Festspiele: AIDA Plakat


Die Bregenzer Festspiele bewerben die Oper Aufführung dieses Jahr mit einer Mischung aus Plantagensklaven Ästhetik und SM Männerphantasie: im Mittelpunkt die AIDA – eine nackte Schwarze Frau mit schweren Hals- bzw. Fussketten….

Zur Oper: Giuseppe Verdis Oper Aida enstand 1871 und ist bis heute einer der grossen italienischen Opernklassiker. Schauplatz der Handlung ist das alte Ägypten zur Zeit der Pharaonen; Aida ist die Geschichte einer grossen tragischen Liebe zwischen der wunderschönen Prinzessin Aida, Tochter des äthiopischen Königs, die als Geisel nach Ägypten verschleppt wurde, und dem ägyptischen Feldherrn Radames, der eigentlich die Tochter des Pharaos heiraten soll…

Fotoquelle: http://www.bregenzerfestspiele.com

Advertisements