Film: WHO IS HIGHLIFE ? Musik Doku über Burger Highlife


MusikDoku (http://www.matzkakiener.de) von Wilma Kiener – Dieter Matzka – Alpha Yahaya Suberu – hatte am 4. Juli Weltpremiere auf dem Internationalen Filmfest München 2009:

Highlife Musik ist der Rock’n’Roll Afrikas, und alles begann im westafrikanischen Ghana. Kaum ein musikalischer Stil, der nicht in Highlife Rhythmen transponiert wurde, so auch Burger Highlife, der Soundmix von traditioneller Musik mit Disko und Funk, den ghanaische Musiker in den Studios von Düsseldorf und Berlin kreierten. Wie es zu dieser speziellen Fusion Musik kam, erzählt dieser Film mit Musik und Interviews.

Burger Highlife Stars wie George Darko, Lee Dodou, Pat Thomas, McGod, Bob Fiscian, Albert Jones, Nana Aboagye Da-Costa, Daddy Lumba, Nana Acheampong, Atongo Zimba und Nana Asamoah, John Collins u.a. stellen ihre Hits vor und, da in der Musik alles mit allem zu tun hat, ist es auch ein Film über ihr Land geworden.

Highlife Music is the rock-‘n‘-roll of Africa, and it all started in Ghana, West Africa. There is hardly a musical style which has not been fused with Highlife rhythms. This led to the genesis of Burger Highlife, a fusion of traditional music with disco and funk that was created in the recording studios of Düsseldorf and Berlin by Ghanaian musicians. Accompanied by usic and interviews,
the film tells the story of how this specific brand of fusion music came about. Top Burger Highlife stars, including
George Darko,

Lee Dodou, Pat Thomas, McGod, Bob Fiscian, Albert Jones,
Nana Aboagye Da-Costa, Daddy Lumba, Nana Acheampong,
Atongo Zimba and Nana Asamoah, John Collins and others, all
present their hits. Since there is always more to music than the music itself, the documentary has also turned into a film about Ghana.

Name: Dieter Matzka
Website: http://www.matzkakiener.de

Von einem nicht-überprüften Besucher an diese Web-Site gesendet.

On 7/14/09, Dieter Matzka wrote:
> Name: Dieter Matzka
> Email: dietermatzka@hotmail.com
> Website: http://www.matzkakiener.de
>
> Who is Highlife?
> MusikDoku von Wilma Kiener – Dieter Matzka – Alpha Yahaya Suberu. 105 Min >
> Highlife Musik ist der Rock‘n‘Roll Afrikas, und alles begann im > westafrikanischen Ghana. Kaum ein musikalischer Stil, der nicht > in Highlife Rhythmen transponiert wurde, so auch Burger Highlife, > der Soundmix von traditioneller Musik mit Disko und Funk, den > ghanaische Musiker in den Studios von Düsseldorf und Berlin > kreierten. Wie es zu dieser speziellen Fusion Musik kam, erzählt > dieser Film mit Musik und Interviews.
> Burger Highlife Stars wie George Darko, Lee Dodou, Pat Thomas, > McGod, Bob Fiscian, Albert Jones, Nana Aboagye Da-Costa,
> Daddy Lumba, Nana Acheampong, Atongo Zimba und Nana
> Asamoah, John Collins u.a. stellen ihre Hits vor und, da in der > Musik alles mit allem zu tun hat, ist es auch ein Film über ihr Land > geworden.
> Highlife Music is the rock-‘n‘-roll of Africa, and it all started in > Ghana, West Africa. There is hardly a musical style which has > not been fused with Highlife rhythms. This led to the genesis of > Burger Highlife, a fusion of traditional music with disco and funk > that was created in the recording studios of Düsseldorf and Berlin > by Ghanaian musicians. Accompanied by usic and interviews, > the film tells the story of how this specific brand of fusion music > came about. Top Burger Highlife stars, including
> George Darko,
> Lee Dodou, Pat Thomas, McGod, Bob Fiscian, Albert Jones,
> Nana Aboagye Da-Costa, Daddy Lumba, Nana Acheampong,
> Atongo Zimba and Nana Asamoah, John Collins and others, all > present their hits. Since there is always more to music than the > music itself, the documentary has also turned into a film about > Ghana.
>
> WHO IS HIGHLIFE? hatte am 4. Juli Weltpremiere auf dem Internationalen > Filmfest München 2009
>
> Im Oktober 2009 wird der Film auch auf den Ethnologischen Filmtagen in > München laufen.
>
> http://www.matzkakiener.de
>
> Time: Dienstag Juli 14, 2009 at 6:58
> IP Address: 188.98.223.167
>
> Von einem nicht-überprüften Besucher an diese Web-Site gesendet. >
>
>

Advertisements

4 thoughts on “Film: WHO IS HIGHLIFE ? Musik Doku über Burger Highlife

  1. WHO IS HIGHLIFE? ist im November in MÜNSTER zu sehen.
    Kino “Schloßtheater” am 8.11.2009 mit anschließender Diskussion. Eine weitere Vorführung gibt es am 11.11.2009.
    Zeit siehe Programminformation des Kinos.

    Like

  2. WHO IS HIGHLIFE? ist im November in WASSERBURG/INN zu sehen.
    Kino „UTOPIA“
    Freitag 13.11.2009 um 22:45
    Samstag 14.11.2009 um 22.45
    am Sonntag 15.11.2009 um 17:45 mit anschließender Diskussion.

    Süddeutsche Zeitung: WHO IS HIGHLIFE? führt in die Musikszene Ghanas. Traditionelle afrikanische Töne verschränken sich mit europäischen und afro-amerikanischen Elementen. Ghanaische Musiker haben in Düsseldorf und Berlin in den achtziger Jahren Disko und Funk dazu gemixt und den Burger Highlife kreiert. Wilma Kiener, Dieter Matzka und Alpha Suberu haben daraus ein großes Musikmosaik gebaut, das in die Hüften geht.
    (Claus Biegert)

    Like

  3. WHO IS HIGHLIFE? ist im Dezember in HAMBURG zu sehen. Der Film läuft im Programm des
    2. Internationalen Musikfilmfestival Hamburg 2009 “UNERHOERT”!
    Kino „ZEISE KINOS“
    Freitag 4.12.2009 um 22:30

    Burger Highlife Musik erzählt eine Beziehungsgeschichte zwischen Afrika und Europa mit
    Happy End. Ausgerechnet im piefigen Deutschland der 80/90er Jahre entsteht eine originale
    afrikanische Fusion Musik mit europäisch-karibisch-afroamerikanischen Einflüssen, die es
    verdient international bekannt gemacht zu werden. Heute ist Burger Highlife Musik eine Parabel
    darauf, wie zwei Kontinente Europa und Afrika im kreativen Bereich zusammenwachsen, die auf
    politischer und wirtschaftlicher Ebene längst getrennte Wege gehen.
    Was die Globalisierung für den afrikanischen Kontinent
    bringt, machen die täglichen, oft tödlich endenden
    Flüchtlingsströme über das Meer nach Europa deutlich. In
    Afrika fehlt viel, aber auch in Europa, wo Aufmerksamkeit für
    Afrika fehlt. Der Film WHO IS HIGHLIFE baut eine solche
    Brücke von Europa nach Afrika und zurück. Burger Highlife
    Musik reißt einen mit, da ist kein Zeigefinger nötig.

    Like

Comments are closed.