Aufruf "Wider den Optionszwang für Kinder unseres Landes"


Mit der Bitte zur Unterstützung und Weiterleitung,

seit dem 24. Juni 2009 läuft bundesweit die Kampagne „Sie gehören zu uns! Wider den Optionszwang für Kinder unseres Landes“. Er wird vom Interkulturellen Rat in Deutschland koordiniert.

Die 27 Erstunterzeichner des gleichnamigen Aufrufs fordern die Streichung des Optionszwangs für Kinder nicht-deutscher Eltern aus dem deutschen
Staatsangehörigkeitsrecht. Auf der Internetseite
http://www.wider-den-optionszwang.de finden sich der Aufruf und weitere Informationen. Dort kann der Aufruf auch online unterschrieben werden.

*Wir bitten Sie herzlich darum, den Aufruf online zu unterzeichnen, über Ihre Verteiler auf die Initiative hinzuweisen und – wenn möglich – einen Link zu der Kampagnen-Homepage zu setzen. *
In der Anlage zu dieser Mail findet sich der Aufruf im .pdf-Format. Das Logo der Kampagne schicken wir Ihnen zur Verlinkung gegebenenfalls gerne zu.

Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen
Torsten Jäger, Geschäftsführer

*“Sie gehören zu uns! Wider den Optionszwang für Kinder unseres Landes!“*

*c/o Interkultureller Rat in Deutschland**
Goebelstr. 21
64293 Darmstadt
Tel.: 06151-33 99 71
Fax: 06151-39 19 740
**www.wider-den-optionszwang.de*

Aufruf Wider den Optionszwang.pdf

Advertisements