Ein Interview mit dem Sänger und Songwriter Patrice Bart-Williams in der FR-Online:  Die „Obama / Einwandersohn“ Analogie wirkt etwas überstrapaziert, klasse aber, wie Patrice seine Erfahrungen im Nobel Internat Salem am Bodensee schildert und sich an ein Gespräch mit dem Schulleiter und Autor („Lob der Diziplin“) Dr. Bernhard Bueb (geb. 1938 in Britisch-Ostafrika) erinnert:

„Mein bester Freund hatte noch einen letzten Versuch gestartet, mich vor dem Rauswurf zu bewahren, und einen Brief an die Schulleitung geschrieben, ohne mein Wissen. Er schrieb, mein Verhalten liege auch an diversen rassistischen Äußerungen. Tatsächlich war das nicht der Rede wert. Aber Bueb lud mich vor, und fragte, wer etwas Rassistisches gesagt habe. Ich habe geantwortet: Zum Beispiel Ihre Frau. Da wurde er kreidebleich, wollte wissen, was genau sie gesagt habe. Ich sagte, sie verwende im Unterricht Formulierungen wie „the primitive negro slaves“…. mehr hier in der fr online

Advertisements