Meinungen: Obama hätte keine Chance in einem afrikanischen Land gewählt zu werden v. Simon Inou


Die Wahl Barack Obamas hat die ganze Welt bewegt. Auch in vielen afrikanischen Ländern waren vor allem junge Menschen begeistert. Sie machen mehr als die Hälfte der Bevölkerung in Afrika aus und hätten wohl auch Obama gewählt. Die autoritären, afrikanischen Staatschefs hingegen hätten Obama wohl nur über ihre Leiche gewählt, auch wenn sie an der Oberfläche mit der Wahl höchst zufrieden waren. Tatsächlich hätte Barack Obama aber in keinem Land Afrikas eine Chance, gewählt zu werden.

Fünf Gründe, warum Barack Obama keine Chance hätte in einem afrikanischen Land gewählt zu werden: Weiterlesen bei afrikanet.info

Siehe auch:

Obama in Kenia 2006 – Vortrag an der Uni Nairobi

Advertisements