Köln: 4 Filme d. Filmfestivals „Jenseits von Europa X“ 5.5.-28.5.09.


FilmInitiativ  e.V. Köln zeigt als Nachspiel zum Filmfestivals „Jenseits von Europa X“ folgende Filme vom 5.5.-28.5.09.

05. Mai: „WWW – What a wonderful World“ von Faouzi Bensaïdi (Marokko)
12. Mai: „Ezra“ von Newton Aduaka (Nigeria)
19. Mai: „Barakat!“ von Djamila Sahraoui (Algerien)
26. Mai: „Retour à Gorée“ von Pierre-Yves Bourgeaud / Youssou N’Dour (Schweiz/Luxemburg/ Senegal)
28. Mai: „Ouaga Saga“ von Dani Kouyaté (Burkina Faso) – Schulvorstellung
28. Mai: „Making of“ von Nouri Bouzid (Tunesien)
Das Programm und alle Infos finden Sie hier.

Vorankündigung
September 2009
Cologne goes Africa – Africa goes Cologne

Filme von afrikanischen Regisseuren/innen in Köln gedreht
Filme über Afrikaner/innen in Köln

In Zusammenarbeit mit dem Filmforum im Museum Ludwig.
einsendung von Claudia

Advertisements