Das Ministerium für Arbeit und Gesundheit NRW hat im Anschluss an den Sozialberichtes 2007 einen Bericht zu prekären Lebenslagen von Kindern und Jugendlichen herausgegeben, der sich auf die besonders gefährdete Gruppe der Kinder und Jugendlichen konzentriert und ihre Benachteiligungen und Einschränkungen in ihrer Komplexität dargestellt.

Der Bericht fast Befunde zu den Lebenslagen in den Dimensionen
– materielle Armut,
– Bildungsbeteiligung,
– Gesundheit,
– familiäres und soziales Umfeld und
– Betreuungssituation von Kindern und Jugendlichen sowie
– Erwerbsbeteiligung der Eltern zusammen.

Den Bericht erhalten Sie auf der Website des MAGS NRW unter http://www.mags.nrw.de/08_PDF/003/Kinderarmut_-_Lebenslagen_von_Kindern_und_Jugendlichen.pdf

Advertisements