Zur Sonderschule wg. Sprachschwierigkeiten – in ganz bitteres Kapitel in unserer Migrationsgeschichte

Fachstudien im Bereich Bildung dokumentieren, dass Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund in Förderschulen für Lernbehinderte (sog. Sonderschulen) deutlich überrepräsentiert sind – die „Förderschulequote“ liegt für SchülerInnen mit Deutsch als Fremdsprache im Bundesdurchschnitt etwa doppelt so hoch wie bei deutschsprachigen SchülerInnen.
„Zur Sonderschule wg. Sprachschwierigkeiten – in ganz bitteres Kapitel in unserer Migrationsgeschichte“ weiterlesen

Advertisements

Wahl 2009: Daniel Mack – Grüner Jungpolitiker klagt über rassistische Hetze –

Daniel Mack (22),  ist der jüngste Kreistagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen in Hessen und im Main-Kinzig-Kreis. In seiner Fraktion ist er Sprecher für Integration, Demografie und Regionalentwicklung. In der Diskussion um den Berliner Religionsunterrichtsstreit hat er sich online, bei Twitter, kritisch über die katholische Kirche geäußert.  Jetzt wird er bedroht: […]  „im Supermarkt schauen mich die Leute hasserfüllt an, als wollten sie mir ins Gesicht spucken.“ In Dutzenden E-Mails werde er beschimpft, sein Handy habe er mittlerweile ausgestellt, weil er die anonymen Anrufe nicht mehr ertragen habe. […] „Die Leute sehen meine Hautfarbe und denken: Okay, das ist ein Ausländer … Wahl 2009: Daniel Mack – Grüner Jungpolitiker klagt über rassistische Hetze – weiterlesen

Ausschreibung: Open Source in Westafrika erforschen / Call for tender for a study on „FOSS and Software Expenditure in West Africa“

[Linux Magazin] Die afrikanische Open-Source-Organisation FOSSFA (Free Software and Open Source Foundation for Africa will zusammen mit der  Open Society Initiative (OSIWA) (Open Society Initiative for West Africa) erheben lassen, wie in den letzten Jahren Bedarf und Bilanzen für Open-Source-Software in Westafrika aussahen. Die Forschung wird mit bis zu 65.000 US-Dollar gefördert. Bewerbungsschluss für Forschergruppen ist der 10. Mai. Ziel ist, in maximal sechs Monaten fundierte Daten im ITK-Bereich (Informations- und Telekommunikations Technologie) in Westafrika zu generieren. Es geht im Allgemeinen um Telekommunikations- und Softwarenutzung, Bilanzen aus Open-Source-Implementationen, Budgets, Bedarf und Trends.

„Ausschreibung: Open Source in Westafrika erforschen / Call for tender for a study on „FOSS and Software Expenditure in West Africa““ weiterlesen

Bremen: Fachvortrag von F.N. Mwanza / Forum INPUTS zu Diaspora Literatur, 7.5.

Bremen, Bestseller werden in zahlreiche Sprachen übersetzt und in Buchläden in aller Welt angeboten. Dennoch sperrt sich Literatur gegenüber der Entterritorialisierung stärker als andere Kulturgüter: Sie wurzelt in dem jeweils Eigenen der Sprache und zeigt die Verschiedenheit zwischen den Kulturen. Es gibt zwar international anerkannte ‘Weltliteraturen’, doch welche Sprachen gehören dazu? Mit diesem Thema beschäftigt sich am 7. Mai 2009 der Vortrag von Fiston Nasser Mwanza (Demokratische Republik Kongo), der im Rahmen des Forschungskolloquiums „Forum INPUTS“ stattfindet.

„Bremen: Fachvortrag von F.N. Mwanza / Forum INPUTS zu Diaspora Literatur, 7.5.“ weiterlesen