Stipendien der Fulbright Diversity Initiative 2009 – Ausschreibung


Im Sommer 2009 stellt die Fulbright-Kommission für Menschen “Mit Migrationshintergrund” Stipendien für zwei Diversity-Programme bereit, die sich an a) Abiturienten des Jahres 2009 bzw. junge Studierende (1.-4. Semester) b) Lehramts – Studierende richten. Die Programme fördern mehrwöchige Sommerstudienprogramm an amerikanischen Universitäten (University of Kentucky, Lexington u.a.). Bewerbungsschluss für beide Programme ist der 27. Februar 2009.

Das mehr als 155 Länder umspannende Fulbright-Programm verfolgt den wissenschaftlichen und kulturellen Austausch mit den USA. Das deutsch-amerikanische Fulbright-Programm wird von der Fulbright-Kommission in Berlin verwaltet.

Mit der Diversity Initiative unterstützt die Fulbright-Kommission besonders leistungsstarke und engagierte Abiturienten und Studierende mit Migrationshintergrund. Die Förderung bezieht sich auf die Teilnahme an einem mehrwöchigen Sommerstudienprogramm an ausgewählten amerikanischen Universitäten. Die Programme eröffnen den Teilnehmern die Möglichkeit, ihre englischsprachige und interkulturelle Kompetenz zu erweitern, sich wichtige fachliche und kommunikative Fertigkeiten anzueignen und die vielseitigen kulturellen und sportlichen Angebote der Hochschulgemeinde wahrzunehmen.

Im Sommer 2009 stellt die Fulbright-Kommission Stipendien für folgende Diversity-Programme bereit:

1. Fulbright Diversity Institute
Zielgruppe: Abiturienten des Jahres 2009 bzw. junge Studierende (1.-4. Semester)
Termin: Mitte August bis Ende September 2009
Gasthochschule: University of Kentucky, Lexington
Zur ausführlichen Programmbeschreibung

2. Summer Institute for Outstanding European Students in Education
Zielgruppe: Lehramtsstudierende
Termin: Mitte Juli bis Ende August 2009
Gasthochschule: Bekanntgabe erfolgt im April 2009

Informationen zur Bewerbung finden Sie auf der Internetseite der Fulbright-Kommission unter:

www.fulbright.de/diversity

Bewerbungsschluss für beide Programme ist der 27. Februar 2009 (Posteingang!)

Sollten Sie Rückfragen haben, können Sie sich an Herrn Hakan Tosuner und Frau Charlotte Securius-Carrich wenden: 030-28 44 43-14 oder per E-Mail unter: tosuner@fulbright.de.

Advertisements