Theater: Jimmy Hartwig Eine Legende liegt auf der Couch

jimmy_hartwig cc wikipedia

Das Theaterstück „Jimmy.Hartwig. Eine Legende liegt auf der Couch“ basiert auf Motiven des 2007 verstorbenen Autors Thomas Potzger und auf Hartwigs Autobiografie „Ich möchte‘ noch so viel tun“ aus dem Jahr 1994. Auf der unterhaltsamen Reise in die wechselhafte Vergangenheit des einstigen HSV-Profis (182 Bundesligaspiele zwischen 1978 und 1984) wird aus der Einzelperson der reflektierende Analytiker Hartwig, dessen Part Thomas Thieme übernimmt, und das ewige Kind Jimmy, das Hartwig selbst spielt. „Die Zuschauer werden Jimmy Hartwig kennenlernen, wie er mit Psychologen sehr viel abarbeiten muss. Einen Menschen, der im übertragenen Sinne laut aufschreit“, sagt der schwarze deutsche EX-Nationalspieler. (Quelle: die welt und Movimentos Festival)

Advertisements

1 Comment

  1. ..sehr interessanter und spannender Einblick ins Theaterstück. Hört sich sehr viel versprechend an. Schöne Grüße Ado.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.