Hamburg: Live-Talkshow zur Situation Schwarzer Jugendlicher in , Deutschland diskutiert, 1.3.

Im Rahmen des 11. Black History Month in Hamburg findet am 01. März 2008 im Kulturhaus 73 ab 21 Uhr live die „AFRO-TALKSHOW“ mit dem Thema „Schwarze Jugend in Deutschland – gestern & heute“ statt. Für die Schwarzen Jugendlichen, die in Deutschland aufwachsen, stellen sich irgendwann Fragen nach der eigenen Identität, den kulturellen Wurzeln und nach Wegen des Umgangs mit Diskriminierung, Stereotypisierung und in vielen Fällen auch mit rassistisch motivierter Gewalt. Die Suche nach positiven Bezugspunkten im sozialen Umfeld und den Medien, sowie die Erkundung familärer und kultureller Wurzeln spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung eines positiven Selbstbildes.

„Hamburg: Live-Talkshow zur Situation Schwarzer Jugendlicher in , Deutschland diskutiert, 1.3.“ weiterlesen

Advertisements

Neuerscheinung / Buchlesung: Deutschland Schwarz Weiß von Noah Sow, HH 28.2., 15.3. HD

Neuerscheinung im Februar: Deutschland Schwarz Weiß. Der alltägliche Rassismus – von Noah Sow. „In deutlicher Sprache, oft polemisch, aber auch sehr persönlich entlarvt sie den ganz gewöhnlichen, alltäglichen Rassismus, der oft gar nicht als solcher erkannt wird. Ihr Buch will aufklären, eingefahrene Denkmuster aufbrechen, dazu anregen, die eigenen Vorstellungen zu hinterfragen“. Im Rahmen des Black History Month Hamburg findet am Di. 26.02. / 20.00h im Stage Club, Neue Flora eine Buchpräsentation und Lesung mit der Autorin statt. Weitere Termine: Do. 28.02. / 19.30h im Café Knallhart / Hamburg sowie 15.3. in Heidelberg im während der Ausstellung Homestory Deutschland. „Neuerscheinung / Buchlesung: Deutschland Schwarz Weiß von Noah Sow, HH 28.2., 15.3. HD“ weiterlesen

Lesung: Marie Nejar in Hamburg 28.2.

Hamburg: Lesung aus der Biographie von Marie Nejar „Mach nicht so traurige Augen, weil du ein Negerlein bist“ mit Anwesendheit von Marie Nejar. Marie Nejar, 1930 in Mülheim geboren, erlebte als schwarzes Mädchen die Kriegs- und Nachkriegszeit auf St.Pauli. Ausserdem: Kurzer historischer Input zum Thema „AfrikanerInnen in Hamburg zur Zeit des Nationalsozialismus“ von Heiko Möhle (EineWeltNetzwerk).

„Lesung: Marie Nejar in Hamburg 28.2.“ weiterlesen

Sisters mit dem Song „Unite“ für NRW beim Bundesvision Song Contest v. Stefan Raab am 14.2.

Beim diesjährigen „Bundesvision Song Contest“ (Grand Prix der Bundesländer) von Stefan Raab gehen am 14.2. die Sister mit dem Song „Unite“ für das Bundesland NRW an den Start. Die Sister sind u. a. Onejiru, Mamadee, Meli, Namusoke, Tamika und Nicole Hadfield. Onejiru und Mamadee sind auch gleichzeitig die Vorsitzenden des Vereins Sisters e.V..

„Sisters mit dem Song „Unite“ für NRW beim Bundesvision Song Contest v. Stefan Raab am 14.2.“ weiterlesen

Rundfunkreportage zum Thema Vater- u. Elternsuche: Interviewpartner/innen gesucht

Der Düsseldorfer Journalist Vincent Djeumo sucht für eine WDR Rundfunksendung zum Thema Elternsuche Interviewpartner/innen aus der Black Community NRW: „Es geht darum, dass sie darüber sprechen, was sie motiviert hat, nach den afrikanischen bzw. schwarzen Wurzeln oder Elternteil zu suchen, welche Schritte notwendig sind. Welche Hindernisse begegnet man bei der Suche, wie sehen die Erfolgsaussichten aus? „Rundfunkreportage zum Thema Vater- u. Elternsuche: Interviewpartner/innen gesucht“ weiterlesen