Dortmund: KEN UND DER PRÄSIDENT – Theaterstück von und mit Jubril Sulaimon. 19.1


KEN UND DER PRÄSIDENT – Theaterstück von und mit Jubril Sulaimon. Vor 10 Jahren wurde der Schriftsteller und Bürgerrechtler Ken Saro-Wiwa in Nigeria hingerichtet. Er hatte sich gegen die rücksichtslose Ausbeutung und Unterdrückung seines Volkes durch die Militärdiktatur und durch multinationale Ölkonzerne gewehrt Jubril Sulaimon zeigt nicht nur den Todeskandidaten in seiner Zelle, wie er auf die Stationen seines politischen Kampfes zurückblickt.

Er lässt das Publikum auch hinter die Fassaden des Präsidentenpalastes schauen. Eine tragische Geschichte mit humorvoller Darstellung

Samstag, 19. Januar 2008, 20:00 Uhr
Theater im Depot
Immermannstr. 39
44147 Dortmund

Advertisements