ENIJE ist eine Plattform zur Unterstützung junger und erfahrener afrikanischer Künstler, um ihre Kultur zu bewahren und weiterzuentwickeln. Gleichzeitig will sie jungen Künstlern helfen, ihre eigene Kultur zu entdecken und anderen Kulturen zu begegnen. ENIJE bedeutet in der ghanaischen Sprache, Akan, Glück/Freude. ENIJE ist ein Produkt von KETEKE productions, die afrikanische Künstleragentur.

In den letzten Jahren hat ENIJE monatlich eine Veranstaltung für afrikanische Kunst im Tanzhaus NRW und im ZAKK durchgeführt. Zusätzlich wurden 2 große Feste im ZAKK, im Freizeitpark an der Ulenbergstrasse in Düsseldorf, u. a. organisiert. Mehr Infos unter http://www.enije.com.

Wir haben mit der Zeit festgestellt, dass großes Interesse vorhanden ist und möchten Ihnen nun ein neues Projekt für afrikanische Familien vorstellen.

Wir planen in Kooperation mit Herrn Emmanuel Beko (1. stellv. Vorsitzender des Ausländerbeirats Düsseldorfs) ab Januar 2008 zwei Sonntage im Monat ein soziales Unterhaltungsprojekt für Erwachsene und Jugendliche mit Kinderbetreuung von Afrikanern und mit Afrikanern zum gegenseitigen kennen lernen und miteinander arbeiten. Am 02.Dezember 2007 planen wir einen „Schnupper-Tag“.

Programm:
10:00-13:00 Fitness (Learoy Pryce) – open class –
10:00-14:00 Kinderbetreuung (Katherina Eckel, Amanatou Gevers)
– eigenes Spielzeug kann gerne mitgebracht werden –
12:00-21:00 Essen von dem Restaurant Teranga (Geya aus Senegal / Gambia)
13:00-15:00 Jugendprogramm: HipHop-New Style (dt. Dancestargewinner 2006 „U-GIN“)
15:00-17:00 trad.-afrikan. Trommeln und Tanzen (Moussa Diagne) – open class –
17:00-18:00 Kino/Film-Zeit
18:00-21:00 Party (Lamp Fall, DJs Alarzey, Nico, Steven & Obo)
alles mit professioneller Betreuung

Mehr unter www.enije.com.

Advertisements